Analyse, Stärken-Schwächen und Optimierungsmöglichkeiten des Tagungsmarketings- und Verkaufs

Analyse, Stärken-Schwächen und Optimierungsmöglichkeiten des Tagungsmarketings- und Verkaufs

Analyse, Stärken-Schwächen und Optimierungsmöglichkeiten des Tagungsmarketings- und Verkaufs

Es soll sichergestellt werden, dass die Ausrichtung auf die besonderen Anforderungen des MICE (Tagungs-) Segmentes möglichst optimal erfolgt und zwar in den folgenden Bereichen:

  • Veranstaltungsmix, Analyse des bestehenden Kundenportfolios
  • Ausstattung der Tagungs- und Pausenräumlichkeiten, Bestuhlungsmöglichkeiten und der Technik
  • Tarife, Produkte für die realistisch erreichbaren Teilsegmente im MICE Markt
  • Bestellannahme, Angebotsqualität, Prozesse zur Angebotserstellung (im Hotel ist SIHOT) im Einsatz
  • Werbemittel on- und offline für den MICE Markt
  • Verkaufs- und Marketingaktivitäten für Pflege der Bestandskunden und Akquisition neuer Veranstaltungskunden.

Vorgehensweise:
Erstellung einer Materialanforderung zur Analyse der IST-Situation. Mystery Shopping auf verschiedenen Kanälen. Analyse der Darstellung und Leadgenerierung auf Webseiten und In MICE-Portalen. Beschreibung Stärken-Schwächen. Beschreibung der Optimierungsmöglichkeiten.

 

Gefällt Ihnen der Inhalt? Jetzt teilen:

Kommentare