MICE – Zeit für Innovation und Distribution

MICE – Zeit für Innovation und Distribution

Den Wandel im Tagungsmarkt gestalten
MICE – Zeit für Innovation und Distribution

Das war der Titel meines Vortrags während des HSMA MICE Café in Hamburg. Eine kleine Nachlese und Beschreibung, worum es mir ging:

 

Neue Formate für mehr Erfolg

Veranstaltungsplaner und  Eventmanager basteln an künftigen Veranstaltungsformaten. Die Einwegkommunikation von der Bühne in den Zuschauerraum hat ausgedient. Den Zuschauer zum Mitmacher machen, egal ob beim 15 Personen Seminar oder 500 Personen Tagungen ist eine neue Aufgabenstellung der Planer. Parlamentarische oder U-Form-Bestuhlung ist in dieser neuen Welt nicht immer die perfekt Wahl….

Reichweite und Dokumentation

Je nach Zielstellung sollen die Botschaften von der Bühne eine neue Reichweite bekommen. Hybride Veranstaltungen mit Livestream oder Webcast sind längst im Alltag angekommen. Teilnehmer, die nicht anreisen, können trotzdem aktiv beteiligt werden. Und wenn es um reine Wissensvermittlung geht, dann ist auch die Onlinetagung oder das Webinar eine immer häufiger gewählte Alternative.

Beschaffung und Buchung ohne Echtzeit kommt für die Standards nicht mehr in Frage

Neue Wettbewerber betreten den Marktplatz. Plattformen mit direkter Buchbarkeit, wie Spacebase machen auch Fabrikhallen, Lofts und Filmstudios buchbar. Alle, die nicht mehr auf die alte Art tagen wollen, finden das sexy. Dass eine Initiative der OTA nun auch die hoteleigene Webseite mit einer Buchungsmaschine versorgt, wird von einigen misstrauisch beäugt, von anderen begeistert eingesetzt. Die neue Software von MeetingMarket by Expedia setzt sich in überraschender Geschwindigkeit durch. Best Western, Dorint , NH und Lindner  und hunderte Individualhotels (z.B. in Pirmasens http://5136.groupsres.com/) setzen sie bereits aufmerksamkeitsstark auf ihren Webseiten ein. Hotelnetsolutions  hatte keine Probleme die BETA-Tester der neuen MICE One Page Booking zu finden.

Jetzt ist es Zeit noch ein paar mehr ‚alte Zöpfe‘ abzuschneiden, um das Tagungsangebot besser, die Tagungshotels inspirierender, das Tagungsgeschäft wirtschaftlicher zu machen.  Dazu gehören veraltete AGB, der Handel mit Optionen, die starre Preisstrategie mit langweiligen Inhalten  und Pauschalen ohne Alternative. Dazu gehört Parlament, U-Form und Stuhlkreis als einzig verfügbare Raumstellung. Dazu gehört Kaffeepause mit belegten Brötchen und 3-Gang-Menü als alternativloses Catering. Dazu gehört Bankett-Datentypist anstelle Account Manager MICE mit tiefem Meeting Know How.

Ein bisschen Führung durch die Verbände, wie der IHA, Dehoga oder HDV  wäre jetzt hilfreich. Aber wie sollen die mit ihren alten Feindbildern jetzt in einen produktiven Modus verfallen?  Außer der HSMA, die aufklärt, einen Arbeitskreis einsetzt und versucht die neuen Ziele zu formulieren, ist Ruhe im Markt.

Wie sollen die Softwarepartner „Tagung“  der Branche mit den neuen Anforderungen umgehen? Hotel bemängeln zu Recht, dass sie mit ihren Problemen, die neuen Anforderungen zu bewältigen, allein gelassen werden. Fragt mal bei Oracle, Protel, SIHOT oder InFor nach einer neuen zwei Wege Schnittstelle. Sie erwarten einen klaren Prozess, wie mit dieser Anfrage umgegangen wird? Leider Fehlanzeige. Wenn Sie überhaupt eine Antwort bekommen ist die schwammig, unverbindlich und unprofessionell.

Und wie geht es zur Zeit der Tagungshotellerie?

Es wird so viel getagt, wie nie zuvor. Wissen veraltet immer schneller und die klassischen Akademien, Fachschulen und Berufsfachschulen lehren das Wissen von gestern. Nicht nur in der Hotellerie. Die Unternehmen müssen sich selbst helfen und so geht es Trainern und Locations blendend.

Und woher bekommt die Hotellerie Mitarbeiter mit frischem Wissen? Accor bietet seinen Mitarbeitern die Ausbildung zum Meeting Manager mit neuen Inhalten: wie verbindet man On- und Offline im Tagungsraum? Für was lassen sich die sozialen Medien einsetzen oder kann ein Hotel das Teilnehmer Management seines Kunden unterstützen? (Anmerkung: ja es könnte). Die Hotelfachschule Hamburg schickt Dozenten in MICE Management Lehrgänge der Deutschen Hotel Akademie. Großartig! Die ÖHV bietet Seminare zu diesen Themen. Die dfv Mediengruppe ebenfalls. Der Webinar-Lehrgang  „MICE Management“ der DHA Deutschen Hotel Akademie war schnell ausgebucht und läuft im Herbst ein zweites Mal. Ansonsten ist eine echte Ausbildung zum MICE Revenue Manager oder zum Account Manager MICE nur in Eigeninitiative der Großhotels und Ketten zu bekommen.

Deswegen: „Danke an die HSMA“- das MICE-Café ist ein guter Startpunkt, dass die Branche den Wandel gestaltet.

 

Lesen Sie auch diese inhaltlich passenden Artikel:

 

 

Blog & Wissen
Die ‚Stornierungsfrist‘ als aktiver Produktbestandteil

Die ‚Stornierungsfrist‘ als aktiver Produktbestandteil

20 Jahre alte AGB und ebenso alte Stornierungsfristen gehören ins Museum für aussterbende Hotelprodukte In 5-Punkt-Schrift fristeten sie jahrelang ein Schattendasein in den AGB. Stornierungsfristen wurden von Generation zu Generation vererbt und sehr selten in Frage gestellt. Und damit tut man ihnen völlig unrecht. In die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gehört eigentlich nur eine Information: Nämlich die, […]

weiterlesen

Events
Das neue Marketing im Meeting Business! Was Tagungskunden wollen!

Das neue Marketing im Meeting Business! Was Tagungskunden wollen!

31. März 2017 – Das neue Marketing im Meeting Business! Was Tagungskunden wollen!

„Rücke näher als jemals zuvor an Deine Kunden heran. So nah, dass Du ihnen erzählen kannst was sie benötigen, bevor sie es selbst realisieren“ (Steve Jobs)

weiterlesen

Vorträge
Erfolgsfaktoren interaktiver Tagungsformate

Erfolgsfaktoren interaktiver Tagungsformate

Erfolgsfaktoren interaktiver Tagungsformate Wenn das Einzige, was stört, die Zeit vor und nach der Kaffee- und Mittagspause ist, dann ist es Zeit, Tagungen und Kongresse ganz neu zu überdenken. Immer mehr Veranstalter experimentieren mit sogenannten interaktiven Formaten. Also Veranstaltungskonzepte, bei denen der Teilnehmer selbst zum Experten und Speaker oder Moderator wird. Konzepten, bei denen die […]

weiterlesen

Blog & News
Erster MICE-Management Webinar-Lehrgang der DHA abgeschlossen

Erster MICE-Management Webinar-Lehrgang der DHA abgeschlossen

Der erste Fernlehrgang MICE-Management der DHA ist abgeschlossen. Spannnende Studien, neue Blogs und viel Wissen zu den besprochenen Themen und zukunftorientieren MICE – Themen, finden Sie hier:

weiterlesen

Wie fanden Sie den Beitrag?

Bewertung

Und falls Sie „verärgert“ geklickt haben: Erläutern Sie doch kurz in einem Kommentar unten, wieso! Wir können es dann verbessern. Danke!

Gefällt Ihnen der Inhalt? Jetzt teilen:

Kommentare