Das moderne Bewertungsmanagement für Hotels

Das moderne Bewertungsmanagement  für Hotels

Das moderne Bewertungsmanagement  für Hotels
Bewertungen messen, steuern und nutzen

Was Sie im Seminar lernen:

Warum Gästemeinungen einen viel größeren Einfluss auf Ihren Umsatz haben, als Sie vielleicht denken. Wie vermeide ich den „Verriss im Netz“?  Wie reagieren, wenn es trotz allem passiert? Wie man Bewertungen von wohlmeinenden Gästen geschickt einfordert.

 

Das sind die Themen:

  • Wieso bewerten uns die Gäste, welche Wirkung haben Bewertungen auf Ihre Umsatzentwicklung?
  • Was sind Bewertungsassistenten und wie können sie die tägliche Arbeit unterstützen?
  • Online und persönlich auf Beschwerden richtig reagieren.
  • Wie Bewertungs- und Beschwerdemanagement die Qualitätsstrategie beeinflussen
  • Der Einfluss von Gästebewertungen auf die Kaufentscheidung.
    Wie ermutige ich Gäste zur Bewertung?
  • Professionell reagieren auf öffentliche Kritik oder Lob
  • Bewertungen als Marketinginstrument
  • Die vier  Stufen im Bewertungsmanagement: Ziele und Aufgaben

Für diese Teilnehmer ist das Seminar gedacht:

Mitarbeiter und Führungskräfte an der Rezeption, im Marketing oder der Reservierung, die sich mit Beschwerden und Bewertungen auseinandersetzen müssen.

 

Gefällt Ihnen der Inhalt? Jetzt teilen:

Kommentare